Bläserkreis Hannover

Reformation

Uraufführung von „Allein durch den Glauben“ von Christoph Hempel

PlakatReformation500 Jahre Reformation: Am Reformationstag (Mo. 31.10.2016) leiten wir das Jubiläumsjahr 2017 mit Pauken und Trompeten ein. Um 18.00 Uhr wird in der Neustädter Hof- und Stadtkirche Hannover dazu die Uraufführung des Geistlichen Konzertes „Allein durch den Glauben“ für Blechbläser, Orgel, Pauken, Sprecher und Gemeindegesang von Christoph Hempel stattfinden.

Die Komposition:
In seiner Komposition greift Christoph Hempel drei alte Choräle auf: „Nun freut euch liebe Christen g’mein“ und „Aus tiefer Not schrei ich zu Dir“ von Martin Luther und „Wach auf, wach auf, du deutsches Land“ von Johann Walter. Durch Bläser- und Orgelmusik in moderner Klangsprache und durch die Texte von Martin Luther und Johann Walter werden die reformatorischen Grundgedanken dargestellt. Die Zuhörer werden durch den Gemeindegesang zu aktiven Teilnehmern und bringen so die alten Texte neu zum Klingen.
Zwischentexte von Hartwig Drude übertragen die reformatorischen Gedanken in die heutige Zeit und ermöglichen einen leichteren Zugang zu den alten Texten.

Teil 1: Nun freut euch, lieben Christen g’mein
Choralvorspiel für Blechbläser und Pauke
1. Strophe: Gemeindegesang
2./3. Strophe: Orgel und Sprecher
4. Strophe: Gemeindegesang
5. Strophe: Gemeindegesang
6. Strophe: Bläser und Orgel
7. Strophe: Bläser, Orgel und Sprecher
8. Strophe: Bläser, Orgel und Sprecher
9. Strophe: Bläser, Orgel und Sprecher
10. Strophe: Gemeindegesang

Teil 2: Aus tiefer Not schrei ich zu dir
Orgel-Toccata
Choralpartita in 5 Sätzen für Blechbläser und Pauken

Teil 3: Wach auf, wach auf, du deutsches Land
Orgel-Intonation
1. Strophe: Gemeindegesang
2. Strophe: Bläser und Orgel
3. Strophe: Gemeindegesang
4. Strophe: Bläser, Orgel und Sprecher
5. Strophe: Bläser, Orgel und Sprecher
6. Strophe: Bläser, Orgel und Sprecher
7. Strophe: Gemeindegesang