Bläserkreis Hannover

Programme

Bläserkreis Hannover
am Samstag, den 9. April 2011  in der Neustädter Hof- und Stadtkirche

Flyer PassionDer Künstler Jacques Gassmann hat in der Neustädter Hof- und Stadtkirche das Altarbild gestaltet. Es gehört zu seinem Werkzyklus „Passion“. Der Bläserkreis Hannover ergänzte mit vier achtstimmigen Meditationen für Blechbläser von Manfred Schlenker die Ausführungen zum Bild (Texte: Pastorin Martina Trauschke). Die ausdrucksstarke Musik Schlenkers trägt die Satzbezeichnungen ANGST, TROST, HOFFNUNG und FRIEDEN.
Außerdem waren Choralvertonungen zu Paul Gerhardts Passionsliedern „Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld“ und „O Welt, sieh hier dein Leben“ zu hören.

Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld

Choralcanzone
für 2 vierstimmige Bläserchöre
Michael Praetorius (1571-1621)

Choralvorspiel
Helmut Barbe (geb. 1927)

Choralmeditation
Magdalene Schauss-Flake (1921-2008)

– – – – – – – – – –

Vier achtstimmige Meditationen für Blechbläser
Manfred Schlenker (geb. 1926)

1. Satz: ANGST (Unruhig, immer etwas drängend)
2. Satz: TROST (Ruhig bewegt)
3. Satz: HOFFNUNG – Sanctus (Schwingend)
4. Satz: FRIEDEN – Agnus dei (Ruhig gehend)

– – – – – – – – – –

O Welt, sieh hier dein Leben

Choralvorspiel
M. Schauss-Flake

Doppelchöriges Zwischenspiel
B. Gesius / H. Ehmann

Bläsermeditation
Klaus Hansen (geb. 1959)

Vierstimmiger Choralsatz
Johann Sebastian Bach


Bläserkreis Hannover
am 1. Advent (28. November 2010) um 18 Uhr in der Neustädter Hof- und Stadtkirche

Der Bläserkreis eröffnete das neue Kirchenjahr mit einem Programm, das Choralpartiten zu Adventschorälen in den Mittelpunkt stellte. Kompositionen von Burghard Schloemann (geb. 1935) bildeten den Schwerpunkt. Durch seine umfangreichen und in der Klangsprache vielfältigen und ausdrucksstarken Werke gibt Schloemann immer wieder neue Impulse für die Bläserliteratur. Zum ersten Mal waren ein Choralvorspiel und ein Bicinium für Trompeten zu „Macht die Tür, die Tor macht weit“ zu hören. Die Programmabfolge:

Nun komm, der Heiden Heiland (EG 4)
Veni redemptor gentium (lat. Hymnus um 386)
Choralsätze von
Georg Otto (1550-1618)
Melchior Franck (1579/80-1689)
J.S. Bach (1685-1750)

Burghard Schloemann (geb. 1935)
Es kommt ein Schiff, geladen
Choralpartita III (1955/88)

Burghard Schloemann
O Heiland, reiß die Himmel auf
Choralpartita VII (1992)

Burghard Schloemann
Macht hoch die Tür
Choralvorspiel (2010/Uraufführung)
Bicinium für Trompeten (2010/UA)

Burghard Schloemann
Kommet, ihr Hirten
Choralpartita (Hirtenmusik) op. 40 Nr. 6 (1992)


Bläserkreis Hannover
beim Landesposaunenfest in Hildesheim am 21. August 2010

Anlässlich des Landesposaunenfestes in Hildesheim gab der Bläserkreis Hannover zusammen mit dem Projektchor der Paulusgemeinde Hildesheim-Himmelsthür (Leitung: Angela Brungs) ein Konzert am Nachmittag in der Lamberti-Kirche. Auf dem Programm standen Psalmvertonungen für Blechbläser und Sänger, u.a. die Choral-Kantate für Blechbläser, Chor und Orgel „Lobe den Herren, o meine Seele“ von Ekkehart Nickel (geb. 1936) zu Psalm 146. Nickel vertont in dieser Komposition die 8 Strophen des Chorals in jeweils unterschiedlicher Chor- und Blechbläserbesetzung. Weitere Programmpunkte des Konzertes waren:

Psalm 146:
Choralfantasie für Blechbläser zu „Du meine Seele, singe“
Jürgen Pfiester (geb. 1955)

Psalm 148:
Singt das Lied der Freude über Gott
Bläservorspiel von Burghard Schloemann (geb. 1935)

Psalm 150:
Halleluja! Lobet Gott in seinem Heiligtum
Melodie und Satz: Hans Nyberg

Psalm 46:
„Gott ist unsre Zuversicht und Stärke“: Doppelchörige Motette
Johann Pachelbel (1653-1706)